Andrea Bethge Beritt logo

DVD "Reiten von innen heraus statt von oben herab"

 

"reiten von innen heraus statt von oben herab"

Andrea Bethge verändert den Blickwinkel

 

3 Lehr - DVDs im praktischen Set zu den Grundlagen der Pferdeausbildung

 

 

 

Andrea Bethge on Vimeo.

 
hier bestellen

 

Coverbild DVD "Reiten von innen heraus statt von oben herab"

 

Foto DVDs "Reiten von innen heraus statt von oben herab"

 

Grand Prix Reiterin und Dressurausbilderin Andrea Bethge erkennt das Pferd als gleichwertigen Partner, der sich mit seinem kompletten Wesen voll und ganz einbringt. Ein Pferd, das sich wohl fühlt, entwickelt Freude und Motivation am gemeinsamen Training.


In diesen drei aufeinander aufbauenden DVDs gibt Andrea Bethge einen tiefen Einblick in ihre besondere Art des Pferdetrainings. Informative Interviews und abwechslungsreiche Beispielsequenzen erklären Schritt für Schritt eine spannende und ganz andere Herangehensweise an die Grundlagen des Reitens. Dadurch stellen sich rasch lehrreiche Aha-Effekte ein, die durch kleine Veränderungen große Auswirkungen haben.


Wer offen ist für eine Reitweise „pro Pferd“ und bereit ist, sich seinem Pferd ganz und gar zu öffnen, dem erschließen sich völlig neue Erfahrungen – ein Reiten auf einer harmonischen Beziehungsebene, im Dialog mit seinem Pferd.


Lösen Sie sich von den äußeren Erwartungen, trauen Sie sich, auf Ihr Pferd zu hören und öffnen Sie sich für das, was es zu sagen hat!

 

    Rückseite DVD "Reiten von innen heraus statt von oben herab"  Innenteil DVD "Reiten von innen heraus statt von oben herab"

 

DVD 1: Grundlagen des Pferdetrainings

Philosophie

Bodentraining

Longieren

 

DVD 2: Grundlagen des Reitens

Anlehnung

Sitz

Lang & Tief

 

DVD 3: Grundlagen des Reitens

Übergänge

Stellung & Biegung

Wendungen

 

Laufzeit insgesamt ca. 135 Minuten

 

Preis: 54,90€ (inkl. MwSt. für das Set)

                              zzgl. Versand (4,90€)

 

hier bestellen

 

Kundenrezension:

Meine Meinung zur DVD "Andrea Bethge verändert den Blickwinkel - Reiten von innen heraus, statt von oben herab."

Das ich ein großer Fan von Andrea bin, ist kein Geheimnis. Ich mag ihre Reitweise, die Art wie sie in die Pferde hinein hört, ihnen wieder Spaß und Freude an der Arbeit mit dem Reiter gibt. Andrea bildet mit diesen wundervollen Lebewesen ein Team, sieht sie nicht als Sportgeräte, sondern als gleichwertigen Partner!

Und weil ich so ein großer Fan bin, musste ich natürlich auch die DVD schauen :)

Vorab: klare Kaufempfehlung!!!!!!!

Nun zur Story:
Ich kenne Andrea seit meinem 12. Lebensjahr und durfte, dank meiner Schwester Nadine und ihrem engl. Vollblut Annestos XX, bei Andrea von Grund auf das Reiten erlernen, nachdem ich vorher nur Reitschulunterricht kannte - ausgebundene Pferde die stumpf ihr Programm abspielen.

In ihrer DVD wird deutlich, wie wichtig die Basis ist, um dann auch höhere Lektionen darauf aufbauen zu können!
Wechselnd von Theorie zur Praxis, in einem angenehmen Mittelmaß, erklärt und veranschaulicht Andrea ihre Arbeit mit den Pferden beim Longieren und Reiten.
Selbst ich, als eingefleischter Andrea-Fan, langjährige Reitschülerin bei ihr - mit Pausen und ehemalige Praktikantin, die für ihr Leben gern den ganzen Tag an der Bande gestanden und ihr beim Reiten zugesehen hätte, hatte AHA-Momente beim anschauen der DVD.
Die DVD hat mir die Möglichkeit gegeben, mich selbst und mein Training zu reflektieren. Wie bereits erwähnt bin ich Reitschülerin (mit aktueller Pause) bei Andrea und konnte mich dank der tollen Erklärungen mit anschließenden praktischen Beispielen auf neue Übungen vorbereiten und habe wieder einmal einen Denkanstoß erhalten. Ich wurde an Dinge aus dem Unterricht erinnert, die in Vergessenheit geraten sind und nun wieder ins Training aufgenommen werden können. Was ich damit sagen will, egal ob alter Hase oder Andrea-Neuling, die DVD lohnt sich und ist für Jedermann geeignet!!

Ich werde sie mir noch ein zweites Mal ansehen, da ich mir sicher bin, dass bei so viel Information nicht alles hängen geblieben ist.

- Chrissi Senne, März 2019