Andrea Bethge Beritt logo

  • Andrea Bethge
  • Andrea Bethge 3

Andrea Bethge

Andrea Bethge begann im Alter von 14 Jahren mit dem Reiten. Mit 20 Jahren erreichte sie ihre erste internationale Platzierung in einer kombinierten Prüfung Intermediaire I und Kür. Als Berufsreiterin trainiert sie Pferde und Reiter seit mehr als 20 Jahren. Sie hat in dieser Zeit mehrere Pferde bis zum Grand-Prix-Niveau ausgebildet und stellt verschiedene Pferde turniermäßig vor.

Dabei reicht die Spanne von Siegen in Reitpferdeprüfungen bis zur "Königinnenklasse" S***. Andrea ist im Besitz des Goldenen Reitabzeichens und startet seit 2014 in der Leistungsklasse D1. Auch ausgesprochen schwierige Pferde konnte Andrea auf Grand-Prix-Niveau erfolgreich vorstellen, so wie Waikato, mit dem sie inzwischen Grand Prix-siegreich ist. Weitere Pferde sind im vielversprechenden Training für Leistungsprüfungen in der Dressur.

Als Trainerin lehrt Andrea ihre Ausbildungsmethode nachvollziehbar. In ihrer Trainingsmethodik profitieren Pferd und Reiter von einem fundierten physiologischen und (sport-)psychologischen Verständnis, das sie aus ihrer Erfahrung als ehemalige Top-Ten-Sprinterin in Deutschland gewonnen hat. Während der drei Jahre, die Andrea an der Medizinischen Hochschule in Hannover Medizin studierte, hat sie ihr physiologisches Wissen weiter vertieft.

Andrea arbeitet nicht nur auf ihrer eigenen Anlage in Münchehagen, sondern auch in verschiedenen Reitställen in den Regionen Hannover und Salzgitter. Für Lehrgänge steht sie auch international zur Verfügung. Auslandsengagements als Dressurtrainerin gibt es aktuell für Lehrgänge in den USA, in Südkorea und Italien.

 

Andrea Bethge

Auf ihrer Facebookseite informiert Andrea regelmäßig über ihre Tätigkeit bei Trainingseinheiten und Lehrgängen.